4. Januar 2018

Kyllini refit 2018

Letzten Sommer hatten wir auf Paxos ein unschönes Erlebnis mit einer Flotillencrew.

Wie man auf den Bildern sehen kann hat die Charterfirma versucht, noch ein Boot reinzuquetschen wo kein Platz mehr war, wobei die Steuerbord und die Backbord Seite einige Kratzer abbekommen haben.

Nach langem hin und her mit den Gutachtern wurde nur die Steuerbord Seite als Schaden anerkannt. Pantaenius übernimmt die Kosten für die Ausbesserung der einen Seite.

So haben wir uns entschieden nicht nur die Ausbesserungen zu machen, sondern das Schiff wird komplett gestrichen. Man kann gespannt sein wie sie dann im April da steht!

kyllini_hamburg_logo_wht